Neuerscheinungen

Nur noch 2 Wochen – „Save us“ von Mona Kasten

15. August 2018
Buchcover "Save me"
Bald hat das Warten ein Ende, und ich muss sagen, dass ich es auch nicht mehr länger ausgehalten hätte. Am 31. August erscheint der dritte und letzte Teil der Maxton-Hall Reihe Save us von Mona Kasten.
Da ich in diesem Beitrag über den Plot von Save me und Save you sprechen werde, ist er nicht Spoiler-Frei.

Was zuletzt geschah?

Nach Save me und Save you folgt nun endlich Save us. Wir wurden zurück gelassen in einem grausigen Cliffhanger, nämlich dem Schulverweis von Ruby. Und der ist überhaupt nur zustande gekommen weil James Bilder von Ruby gemacht hat, die sie mit ihrem Lehrer zeigen. Dank des Blickwinkels der Aufnahme sieht es so aus, als würde Ruby ihren Lehrer küssen. Natürlich hat James die Aufnahmen nicht nur zum Spaß gemacht, sonder aus einem einfachen Grund: Als Absicherung. Denn genau dieser Lehrer ist es auch, der eine Affäre mit James Schwester Lydia hat.

Doch woher hat die Schulleitung der Maxton Hall jetzt die Bilder? Etwa von James? Oder steckt doch mehr dahinter?

Was ich von Save us erwarte

Ich erhoffe mir ein innerer Zwiespalt von Ruby. Damit meine ich besonders, dass sie James verdächtigt, oder eben herausfindet, dass er die Bilder gemacht hatte. Natürlich erwarte ich auch, dass es dadurch zu viel Diskussionen, Verdächtigungen und Drama kommt. Da ich Ruby und James als Charaktere sehr liebe hoffe ich aber auch auf ein Happy End für die Beiden.

Ebenso erwarte ich einen positiven Ausgang was Rubys Zukunft an der Maxton-Hall betrifft. Die Vorwürfe sind schon recht schwach und ich gehe davon aus, dass Ruby sich dagegen wehren wird. Ich vermute, dass Lydia ihrer Freundin beistehen wird und vermutlich gegen den Willen von James zugeben wird, dass sie diejenige ist, die eine Affäre mit dem Lehrer hatte. Ich bin auch mal gespannt, ob sie ihre Schwangerschaft bald öffentlich machen wird.

Ich bin auch mal total gespannt, wie es mit Ember weiter geht. Ihren Charakter mochte ich bisher sehr, umso gespannter bin ich, ob sie sich von James Freund einspannen lässt, ob dieser böse Absichten dabei hegt, oder auch nicht.

Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass Mona Kasten mit Save us ein tolles Werk geschaffen hat, das uns hoffentlich an einigen Stellen überraschen, zum Lachen und Weinen bringen und glücklich das Buch schließen lassen wird.

Was erwartest du denn so von dem Finale der Maxton-Hall Reihe? Schreibe es in den Kommentaren!

Lies auch hier meine Rezensionen zu Save me und Save you!

INFO ZUM BUCH

Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX
Erschienen: 31.08.2018
Link zum Buch

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in den Datenschutz.

*

Ich stimme zu