On my reading list

On my Reading List: „Lady Midnight – Die Dunklen Mächte 1“ von Cassandra Clare

4. Juli 2016

Voller Leidenschaft, Herzschmerz und Spannung habe ich die „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare gelesen. Sogar die „Chroniken der Schattenjäger“, die vor der Unterwelt-Reihe spielt, habe ich verschlungen. Auch wenn diese meiner Meinung nach nicht ansatzweise an die Vorgänger heran kommen.

Jetzt gibt es für alle Schattenjäger-Fans eine neue Buch-Reihe mit Suchtfaktor: Lady Midnight erzählt die Geschichte von Emma Carstairs und Julian Blackthorn, die wir ja bereis in dem letzten Buch der Chroniken der Unterwelt „City of Heavenly Fire“ kennenlernen durften.

Soweit ich mich erinnere sind Emma und Julian Parabathai und dadurch aneinander gebunden. Diese Bindung sind sie in Heavenly Fire eingegangen, damit Emma nach dem gewaltsamen Tod ihrer Familie weiterhin mit den Blackthorns leben kann. Ich bin gespannt, ob diese Bindung beiden noch zum Verhängnis wird. Denn das schließt aus, dass sie jemals ein Liebespaar werden können.

Emma hat ausserdem damit zu kämpfen, dass sie nicht glaubt, dass ihre Eltern Opfer des dunklen Krieges geworden sind. Diese wird in Chroniken der Unterwelt erzählt oder besser gesagt thematisiert. Sie glaubt vielmehr, dass der Tod ihrer Eltern mit der mysteriösen Mordserie zusammenhängt, die gerade in Los Angeles für Angst und Schrecken sorgt. Getrieben von dem Verlangen die Wahrheit herauszufinden, geht Emma den Spuren nach. Das sie damit Julian möglicherweise in Gefahr bringt ist ihr zunächst gar nicht so bewusst.

Warum dieses Buch?

Bisher waren die Kritiken, die ich gelesen habe, durchweg positiv. Deshalb will ich mich in Kürze gespannt daran setzen, dieses Buch zu lesen. Allerdings sollte man wohl die Chroniken der Unterwelt vorher kennen, da viele Charaktere daraus auch wieder vorkommen, und darauf freue ich mich ehrlich gesagt am Meisten.

Ich werde natürlich hier meine Meinung dazu Kund geben!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in den Datenschutz.

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.