Allgemein

Geburtstag und Geschenke

9. August 2018
einige Bücher
Am Wochenende war mein Geburtstag und ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch meine Neuzugänge präsentieren . Das die meinen SUB (Stapel ungelesener Bücher) zum umkippen bringen könnten, ist mir total egal.

Neuheiten in meinem Bücherregal

Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen von Andreas Jäger

Dieses Buch hat mir die tolle Petzi von Die Liebe zu den Büchern näher gebracht und schmackhaft gemacht. Deshalb wollte ich es unbedingt selbst haben und lesen. Power Women erzählt die wahren Geschichten von Frauen, die für die Weltgeschichte enorm wichtig waren. So zum Beispiel die Geschichte der Malerin Frida Kahlo, Michelle Obama oder auch Jeanne d’Arc.
Für mich sind Bücher wie dieses enorm wichtig. Ich würde mich nicht als Frauenrechtlerin bezeichnen, aber mir ist schon wichtig, dass Frauen auf der Welt gleich behandelt werden. Das gilt aber für jegliche Menschen, also Frauen, Männer, Hörgeschädigte, Ausländer. Umso wichtiger ist es, die Geschichte von Menschen, die dafür gekämpft oder ihren Beitrag geleistet haben, zu erzählen.

Der Augensammler von Sebastian Fitzek

Ich lese ja gerne Bücher von Sebastian Fitzek und beim Stöbern ist mir doch glatt aufgefallen, das da noch das ein oder andere in meinem Bücherregal fehlt. Also war klar, dass ich mir Bücher von einem meiner Lieblingsautoren wünsche. Der Augensammler ist mir dabei sofort – Achtung unglaublich witziger Wortwitz – ins Auge gesprungen.
Der Augensammler ist ein Thriller über einen Killer, der Kinder entführt, tötet und das linke Auge entfernt. Klingt grausig aber auch super spannend, so wie wir es von Sebastian Fitzek gewöhnt sind.

Der Augenjäger von Sebastian Fitzek

Und weil es einfach auch genau so genial klingt wie Der Augensammler musste Der Augenjäger auch mit auf den Wunschzettel.
Der Augenjäger hat nur entfernt mit Der Augensammler zu tun. Alina Gregoriev, die bereits in Der Augensammler eine Rolle gespielt hat, taucht auch in diesem Roman von Sebastian Fitzek auf. Ich werde natürlich beim Lesen die Reihenfolge einhalten, wobei ich da bei Fitzek leider eh schon Kreuz und Quer gelesen habe.

Buntschatten und Fledermäuse: Mein Leben in einer anderen Welt von Axel Brauns

Dieses Buch hat mich sofort interessiert als ich es auf dem leider derzeit nicht erreichbaren Blog Büchertauben gesehen habe. Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, dass mir dieses Buch geschenkt wurde. 
 
Buntschatten und Fledermäuse handelt von einem Autisten, der versucht auf der Welt seinen Platz zu finden. Besonders soll hier der Sprachwitz auf eine poetische Weise überzeugen. Ich jedenfalls bin sehr gespannt!

Izara – Das ewige Feuer von Julia Dippel

Wie ihr sicherlich wisst mag ich Jugendromane sehr gerne. Erst kürzlich habe ich meine Liebe für Fantasy wiederentdeckt. Nun hoffe ich mit Izara – Das ewige Feuer eine gute Mischung aus beidem gefunden zu haben.
 
Es handelt von Ari, die zunächst gar nicht ahnt, dass sie etwas besonderes ist. Doch übernatürliche Wesen versuchen sie zu töten, darunter auch Lucian. Doch Lucian merkt schnell, dass Ari nicht das Mädchen zu sein scheint, das er dachte und hilft ihr. 
 

Der Schatten in mir von Christian Milkus

Erst kürzlich habe ich euch von Christian Milkus neuem Roman Das Feuer in mir berichtet. In diesem Zusammenhang bin ich auch auf Christian Milkus vorherigen Roman Der Schatten in mir gestoßen und war sofort begeistert und interessiert. 
 
Das Buch handelt von Salya, die in einer Zeit, in der alles zusammen zu brechen droht, aufbricht und dem Ruf der Götter folgt, um ihre Heimat zu retten. Doch wem kann sie trauen und wer traut ihr?
 
Ich freue mich total jedes dieser Bücher in meinem Bücherregal willkommen zu heißen und hoffe euch bald mit Rezensionen mehr darüber berichten zu dürfen. 
 
Habt ihr noch Empfehlungen, was ich direkt auf meine Weihnachtswunschliste packen kann?
 
 

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in den Datenschutz.

*

Ich stimme zu