Rezensionen

Rezension „Mit deinem letzten Atemzug“ von Mary Higgins Clark, Alafair Burke

9. September 2019
Cover Mit deinem letzten Atemzug

Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt wird den Namen Mary Higgins Clark vermutlich schon das ein oder andere Mal gelesen haben, da ich ein großer Fan der Buchreihe „Unter Verdacht“ bin. Nun folgt der fünfte Teil der Reihe Mit deinem letzten Atemzug und ich konnte es natürlich wieder nicht lassen, das Hörbuch zu konsumieren, welches mir die Randomhouse Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zukommen hat lassen.

Worum geht es in Mit deinem letzten Atemzug?

Der neue Fall, den Laurie Moran für die Fernsehsendung „Unter Verdacht“ begutachtet, erregte drei Jahren zuvor hohes Aufsehen, als auf der Met-Gala Virginia Wakeling ermordet wurde. Für die Polizei steht schnell fest, dass es nur der zwanzig Jahre jüngere Geliebte sein konnte. So hatte der doch neben einem Sportwagen auch noch mehrfach Geld von der reichen Witwe erhalten. Virginias Familie war ebenfalls nie begeistert von der Liebschaft und stimmten der Polizei in ihrem Verdacht zu. Kann Laurie Moran und ihr Team neue Beweise finden?

Die Charaktere

Auch bei diesem Buch habe ich mich wahnsinnig gefreut alte Bekannte wiederzutreffen. Allen voran Leo, Laurie Morans Vater. Ich finde ihn einfach als Charakter, auch wenn er nur ein Nebencharakter ist, rundum gelungen. Aber auch Laurie hat wieder einige Schritte in ihrer Entwicklung durchgemacht. Etwas überrascht war ich von ihrem doch recht plötzlichen Umschwung zu ihren Gefühlen. Seit Lauries Ehemann und Vater des gemeinsamen Sohnes gestorben ist, hatte sie bisher Probleme, sich auf etwas Neues einzulassen. Dieser Umschwung kam für mich recht plötzlich, auch wenn man es zumindest auf den Fall beziehen kann. Lauries Kollegen kamen meiner Meinung nach etwas zu kurz in dem Teil, doch hatten diese auch in den anderen Büchern wirklich nur kleine, aber sehr bedeutsame Rollen. Dieses Mal brachten sie nicht ganz so viel ein.

Die Geschichte

Der eigentliche Fall von Virginia Wakeling hat mir zwar sehr gut gefallen, war jetzt aber bis auf den Reichtum und den Tatort auf der Met-Gala doch etwas unspektakulär. Auch die Aufklärung war etwas seicht, doch so ist es nun mal oft in Kriminalfällen. Tatsächlich hat mir gerade auch ganz gut gefallen, dass die Aufklärung auf gute Ermittlungsarbeit zurückzuführen ist. Etwas unglaubwürdig fand ich die damalige Polizeiarbeit. Schließlich glaube ich, ist es schwierig einen Fall ad acta zu legen, wenn das Opfer eine steinreichen Witwe ist. Mir hat es einfach ein wenig an Würze bei diesem Fall gefehlt, der dadurch den ganzen Teil etwas fad werden ließ.

Der Schreibstil

Wie auch schon bei Und niemand soll dich finden oder auch Schlafe für immer hat mir der Schreibstil von Mary Higgins Clark und Alafair Burke wieder sehr gut gefallen. Es macht einfach Spaß der Geschichte zu folgen und gerade als Hörbuch kann ich dabei wunderbar zuhören und abschalten. Die Sprecherin Michou Friesz macht einen wirklich tollen Job mit ihrer ruhigen Stimme für mich Laurie Moran perfekt zu verkörpern. Hier und da hatte das Buch schon ein paar Längen, die ich aber definitiv dem Fall zuschreibe.

Fazit zu Mit deinem letzten Atemzug

Für Fans von Laurie Moran ist der fünfte Band der „Unter Verdacht“-Reihe Mit deinem letzten Atemzug wieder ein sehr unterhaltsamer Teil, bei dem der Fall etwas enttäuscht hat.

3,5 von 5 Punkte – BUCHTIPP
(Was soll das denn heißen? Schau dir dazu mein Bewertungsschema an)

INFO ZUM BUCH

Autor: Takis Würger
Verlag: Hanser Literaturverlag
Erschienen: 11.01.2019
Genre: Roman

Link zum Buch

Ähnliche Bücher, die dir auch gefallen könnten:

Und niemand soll dich finden von Mary Higgins Clark, Alafair Burke
Schlafe für immer von Mary Higgins Clark, Alafair Burke
Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig
Der Bote von Ingar Johnsrud

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in den Datenschutz.

*

Ich stimme zu